Fachkraft für Metalltechnik - Fachrichtung Zerspanungstechnik (m/w/d)

Als Fachkraft für Metalltechnik der Fachrichtung Zerspanungstechnik (m/w/d) fertigst Du Werkstücke mit spanabhebenden Fertigungsverfahren. Dazu gehören u.a. das Fräsen, Schleifen oder Drehen.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

 

Inhalte Berufsausbildung Fachkraft für Metalltechnik, Fachrichtung Zerspanungstechnik (m/w/d)

  • Einrichten und Programmieren von CNC-gesteuerten Maschinen
  • Selbstständiges Arbeiten in der Produktion, bei der Oberflächenbeschichtung, bei der Instandhaltung oder im Werkzeugbau mit Schwerpunkt Drehen, Bohren, Schleifen
  • Festlegung von Bearbeitungsabläufen
  • Umgang und Auswertung von technischen Zeichnungen
  • Umsetzung der hohen Anforderungen an Qualität, Form und Maßgenauigkeit


Voraussetzungen Ausbildung als Fachkraft für Metalltechnik, Fachrichtung Zerspanungstechnik
(m/w/d)

  • Hauptschulabschluss oder
  • Realschulabschluss

Für Unternehmen

Sie möchten in Ihrem Unternehmen ausbilden, Ihnen fehlt es hierfür jedoch an den nötigen Kapazitäten sowie an der erforderlichen Zeit? Dann sind der richtige Ansprechpartner für Sie!

Metall- und Systemtechnik

Du interessierst Dich für die Ausbildungsberufe im Bereich Metall- und Systemtechnik? Hier findest Du einen Überblick über die Berufe und alle Informationen zur Ausbildung:

Elektrotechnik und Mechatronik

Du interessierst Dich für die Ausbildungsberufe im Bereich Elektrotechnik und Mechatronik? Hier findest Du einen Überblick über die Berufe und alle Informationen zur Ausbildung:

Chemie, Verfahrens-technik und Labor

Du interessierst Dich für die Ausbildungsberufe im Bereich Chemie, Verfahrenstechnik und Labor? Hier findest Du einen Überblick über die Berufe und alle Informationen zur Ausbildung: