Als Fachkraft für Metalltechnik be- und verarbeitest Du Metallteile mittels verschiedener Verfahren und Maschinen und stellst Bauteile und Metallkonstruktionen her.

Der Beruf Fachkraft für Metalltechnik wird in 4 verschiedenen Bereichen angeboten: Konstruktionstechnik, Montagetechnik, Umform- und Drahttechnik oder Zerspanungstechnik.  

Dein Tätigkeitsfeld als Fachkraft für Metalltechnik befindet sich in Betrieben der Metallindustrie, in Betrieben der Elektroindustrie, im Maschinen- und Anlagenbau, in der Haushaltsgeräteindustrie, im Fahrzeugbau, im Baugewerbe, in Betrieben der Drahtherstellung sowie in Betrieben der Metallumformung.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre


Inhalte Berufsausbildung Fachkraft für Metalltechnik

  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Einrichten von Werkzeugmaschinen
  • Überwachung und Optimierung von Fertigungsprozessen
  • Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten


Voraussetzungen Ausbildung als Fachkraft für Metalltechnik

  • Hauptschulabschluss oder
  • Realschulabschluss