Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Als Zerspanungsmechaniker (m/w/d) fertigst Du durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen Präzisionsbauteile mithilfe von CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen an. Diese Maschinen und Systeme werden für die Zerspanungsprozesse durch eine/n Zerspanungsmechaniker/in eingerichtet und überwacht. 

Dein Tätigkeitsfeld als Zerspanungsmechaniker (m/w/d) befindet sich zum Beispiel im Maschinenbau oder in der Metallbearbeitung bzw. in der Zerspanungstechnik.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 

Inhalte Berufsausbildung Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

  • Einrichten und Programmieren von CNC-gesteuerten Maschinen
  • selbständiges Arbeiten in der Produktion, Oberflächenbeschichtung, Instandhaltung oder im Werkzeugbau: Schwerpunkt Drehen, Bohren, Schleifen
  • Festlegung von Bearbeitungsabläufen                         
  • Umgang mit und Auswertung von technischen Zeichnungen
  • Umsetzung der hohen Anforderungen an Qualität, Form und Maßgenauigkeit


Voraussetzungen Ausbildung Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

  • Hauptschulabschluss oder
  • Realschulabschluss

Für Unternehmen

Sie möchten in Ihrem Unternehmen ausbilden, Ihnen fehlt es hierfür jedoch an den nötigen Kapazitäten sowie an der erforderlichen Zeit? Dann sind der richtige Ansprechpartner für Sie!

Metall- und Systemtechnik

Du interessierst Dich für die Ausbildungsberufe im Bereich Metall- und Systemtechnik? Hier findest Du einen Überblick über die Berufe und alle Informationen zur Ausbildung:

Elektrotechnik und Mechatronik

Du interessierst Dich für die Ausbildungsberufe im Bereich Elektrotechnik und Mechatronik? Hier findest Du einen Überblick über die Berufe und alle Informationen zur Ausbildung:

Chemie, Verfahrens-technik und Labor

Du interessierst Dich für die Ausbildungsberufe im Bereich Chemie, Verfahrenstechnik und Labor? Hier findest Du einen Überblick über die Berufe und alle Informationen zur Ausbildung: